Ganztagesangebot - 1. Halbjahr 2017/18

Hausaufgabenbetreuung 5+6 (Mo-Fr 7. Std.)
Unter Aufsicht von qualifizierten Lehrkräften können die Schülerinnen und Schüler einen Teil ihrer täglichen Hausaufgaben erledigen und ggf. Rückfragen stellen, wenn ihnen etwas unklar ist.
Der Besuch dieses Angebotes ist abhängig vom Stundenplan der jeweiligen Klasse.

Mentoren-AG 6 oder 7 (Mo 6. oder Mi 6. Std.)
Gemeinsam gehen wir in die Hausaufgabenbetreuung der Henri-Dunant-Grundschule und lernen, wie man jüngere Mitschüler/-innen aktiv unterstützt. Dabei wollen wir uns auch auf das Miteinander in den kommenden Schuljahren vorbereiten, wenn es gilt, die „Neuen“ zu unterstützen, die Mitglieder unserer jungen Schulgemeinde werden.

Fit in Deutsch 5 oder 6 (Mo 8.+9. Std.)
Das Kursangebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die ergänzend zum regulären Deutschunterricht ihre Fähigkeiten vertiefen und Gelerntes festigen wollen. Es sollen Schreibkompetenz (Bericht, Beschreibung, Erzählung, Nacherzählung), Lesekompetenz, Wortschatz und Sprechfähigkeit gefördert, Rechtschreibung und Grammatik vertiefend wiederholt werden. Auf die Bedürfnisse nichtmuttersprachlicher Schülerinnen und Schüler wird besonders eingegangen.

Kunst 5+6 (Mo 8.+9. Std.)
Wir malen, zeichnen, bauen und modellieren zusammen. Dabei verwenden wir verschiedenste Materialien und Farben. Unsere Kunstwerke stellen wir in der Schule und am Tag der offenen Tür aus.
Wir unterstützen auch die Theatergruppe und den Chor bei der Gestaltung der Bühnenbilder.

Erste Hilfe 6+7 (Mo 8.+9. Std., Stufe 7 nur 9. Std.)
In dieser AG lernt ihr, wie man Erste Hilfe bei Unfällen und Verletzungen in der Schule, bei sportlichen oder anderen Schulveranstaltungen leisten kann. Die Schüler/-innen, dich sich geren darüber hinaus mit Erster Hilfe beschäftigen wollen, werden mit der Zeit zusätzlich eine Erste-Hilfe-Grundausbildung, die innerhalb unserer Schule mit Hilfe des ASB stattfindet, erwerben. Dadurch habt ihr später die Möglichkeit, nach Dienstplan als Ersthelfer/-innen des Gymnasiums Nied zu arbeiten.

Geländesport 5-7 (Di 8.+9. Std.)
Dieser Kurs richtet sich an leistungsstarke und -willige Schülerinnen und Schüler, die gerne ihre sportlichen Grenzen austesten möchten. Bei Wind und Wetter werden vor allem Sportarten angeboten, die besonders im Freien Freude bereiten: Geländelauf, Klettern, Schwimmen, Rugby, Ultimate Frisbee und mehr.

English Conversation 7 (Mi 8.+9. Std.)
We try to talk about different subjects like sports, culture, hobbies or habits. Hopefully we do not only practice new vocabulary but also broaden our cultural horizon. Join in, boys and girls!

Fit in Mathe 5 oder 6 (Mi 8.+9. Std.)
Wir beschäftigen uns mit verschiedenen Gebieten der Mathematik. Dabei soll eine individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler ermöglicht werden, indem – abhängig vom Lernstand – Unterrichtsinhalte wie die Grundrechenarten oder geometrische Grundformen spielerisch wiederholt und vertieft oder über den Lehrplan hinausgehende Aspekte erforscht werden können.

Mathe macht stark 5+6 (Mi 8.+9. Std.)
Du glaubst, Mathe wirst du nie verstehen? Wir glauben das nicht. In diesen Kurs wollen wir dir die Angst nehmen und gezielt an deinen Schwächen arbeiten, damit sich deine Leistungen im Klassenunterricht verbessern. Jeder Teilnehmende erhält kostenlos einen eigenen Schülerorder und Themenhefte. Eine Empfehlung durch die Mathelehrkraft ist Bedingung für die Teilnahme.

Naturwissenschaften 5+6 (Mi 8.+9. Std.)
Wir wollen entdeckend lernen und experimentieren. Unsere Erkenntnisse überprüfen wir auf der Basis des aktuellen Forschungsstandes und lernen dabei Naturgesetze und ihre Bedeutung für den Alltag des Menschen kennen. Eine naturwissenschaftliche Exkursion ist geplant.

Naturwissenschaften 7 / Forscher AG (Mi 8.+9. Std.)
Wir arbeiten abwechselnd in den Laborräumen der Schule und im Schülerlabor der Goethe-Uni. Dadurch wird das experimentelle Arbeiten in der Schule sinnvoll ergänzt, da lehrplankonforme Themengebiete bearbeitet werden. Als erstes Thema werden die Nachwuchsforscher/-innen das Thema Farben aus chemischer, physikalischer und biologischer Sicht erforschen. Achtung: Wenn wir die Uni-Laboratorien besuchen, benötigen wir auch die 10. Stunde.

Chor 5-7 (Mi 8.+ 9. Std.)
Wir lernen unsere Stimmlagen kennen, singen bekannte Chorlieder und Popsongs und begleiten uns mit einfachen Mitteln. Auch in diesem Halbjahr wollen wir Konzerte veranstalten, in deren Rahmen wir unser Können präsentieren. Im 2. Halbjahr gibt es auch eine gemeinsame Probenfahrt mit der Instrumentalgruppe.

Instrumental-AG 6+7 (Mi 8.+ 9. Std.)
In der Instrumental-AG ist jeder willkommen, der selbst ein Instrument spielt oder ein Perkussionsinstrument der Schule erlernen und nutzen möchte. Gemeinsam entscheiden wir über die Musikauswahl und arbeiten eng mit dem Chor zusammen, mit dem wir gemeinsame Auftritte planen.

Fit in Englisch 5 oder 6 (Do 8.+9. Std.)
Im Kurs werden die im Regelunterricht erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten durch begleitende Übungen, Spiele, Dialoge geübt und gefestigt. In einer folgenden Phase sollen Englischkenntnisse durch Lektüren, kleine Projekte u. Ä. vertieft und ergänzt und somit mehr Sicherheit erlangt werden. Rechtschreibung, Grammatik und Aussprache werden gezielt trainiert.

Theater 5+6 (Do 8.+9. Std.)
Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht zunächst das spielerische Erproben von Körper, Gestik, Mimik und Raum. Gemeinsam wollen wir feststellen, wo unsere Talente liegen. Später spielen wir kleine Szenen und Sketche, die wir zum Teil auch selbst schreiben werden. Eine Aufführung vor Publikum ist geplant.

Reiten 5+6 (Fr 8.+9. Std.)
Auf dem Georgshof in Nied lernen wir unter fachkundiger Anleitung einer Reitlehrerin den Umgang mit Pferden. Immer zu zweit betreuen wir ein Pferd und üben das Reiten in der großen Reithalle (kostenpflichtig, siehe Anschreiben).